05.11.20
-
05.11.20
Virtuelles DAIG Symposium HIV & Covid-19

Das neuartige SARS-Coronavirus-2 (SARS-CoV-2) hat Anfang des Jahres 2020 eine globale Pandemie ausgelöst. Im Rahmen der ersten Welle kam es zu einem massiven Fallzahlanstieg weltweiter Infektionen, die die Gesundheitssysteme massiv belastet. Neben Einschränkungen der regulären Versorgung, auch von HIV-Patienten, wurden früh Interaktionen mit HIV-Versorgung und –Therapie untersucht: Vom „Repurposing“ von antiretroviralen Medikamenten, wie erhöhtem Risiko komplizierter Covid-19 Erkrankungen bei niedrigen CD4-Helferzellzahlen. Auch deutsche Wissenschaftler aus der DAIG waren an wissenschaftlichen Untersuchungen beteiligt.

Im Rahmen des virtuellen DAIG Symposiums HIV & Covid-19 wollen wir aktuelle Aspekte zu Covid-19 im Kontext HIV diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und erbitten eine Anmeldung bis 31.10.2020 unter daig@daignet.de.

Hier finden Sie die Einladung als PDF-Dokument:
Einladung Virtuelles DAIG Symposium HIV & Covid-19
PDF, 632 KB

« Oktober 2020 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031