Bitte anklicken!

Am 25. Mai 2020 hat eine Gruppe von Europäischen AIDS-Gesellschaften ein erstes gemeinsames Statement zu COVID-19 Erkrankungen bei Menschen, die mit HIV leben (PLWH), herausgegeben. Beteiligt waren neben der Deutschen AIDS-Gesellschaft (DAIG), die Britische AIDS-Gesellschaft (BHIVA), die Spanische AIDS-Studiengruppe GESIDA, die Polnische AIDS-Gesellschaft und federführend die Europäische AIDS-Gesellschaft (EACS). Die DAIG möchte sich an dieser Stelle bei ihrem früheren Vorsitzenden und jetzigen EACS-Präsidenten Prof. Jürgen Rockstroh für die Unterstützung dieser internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit bedanken.