Der nächste Deutsch-Österreichische AIDS-Kongress (DÖAK) findet unter Leitung der Kongresspräsidentin Prof.in Dr. Clara Lehmann, dem Kongresspräsidenten Prof. Dr. Jürgen Rockstroh und dem wissenschaftlichen Sekretär PD Dr. Christoph Boesecke vom 23. bis 25. März 2023 in Bonn statt. Das Kongressmotto lautet „HIV und AIDS – (k)eine Generationenfrage“. Ab sofort können Abstracts für den DÖAK 2023 eingereicht werden. Vor allem junge Wissenschaftler*innen sind aufgerufen, Beiträge einzureichen und sich mit der Präsentation ihrer Forschungsarbeiten aktiv am Kongress zu beteiligen.

Abstract Deadline für den DÖAK 2023 ist der 11. November 2022.

Alle Informationen zur Einreichung der Abstracts finden sich unter folgendem Link:

Abstracteinreichnung DÖAK 2023

 

Nutzen Sie den günstigen Frühbucher*innenrabatt und registrieren Sie sich bereits jetzt für den DÖAK 2023:

Anmeldung zum DÖAK 2023