Auf dem 15. Kongress für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin (KIT 2021), der in diesem Jahr vom 15. bis 19. Juni virtuell stattfindet, wird die Deutsche AIDS-Gesellschaft auch diesmal wieder ein wissenschaftliches Symposium ausrichten.

Das Symposium findet am Mittwoch, 16. Juni 2021 von 15:45 bis 16:45 Uhr statt. Unter dem Vorsitz von PD Dr. Christoph Boesecke (Bonn) und Dr. Björn-Erik Ole Jensen (Düsseldorf) stehen folgende Beiträge auf der Agenda:

State of the Art: HIV-Prävention durch Impfung und bNABs - Prof. Dr. Florian Klein (Köln)

Am besten nichts Neues? Zukunft der ART - Prof. Dr. Hans-Jürgen Stellbrink (Hamburg)

Top Paper: Prof. Dr. Clara Lehmann (Köln) | PD Dr. Carolynne Schwarze-Zander (Bonn) | PD Dr. Christoph Spinner (München) 

Die DAIG ist Kooperationspartnerin des KIT 2021.

KIT 2021